Berlin

Eckdaten
rund 3,4 Millionen Einwohner (ohne das Umland)
Mit 891,85 km² ist Berlin die größte und bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland.
Berlin teilt sich in 12 Bezirke auf, die jeweils zwischen 226 000 und 370 000 Einwohner haben.

Politik
Der Stadtstaat Berlin ist einer der 16 Bundesländer und zugleich Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Diverse Bundesministerien, Landesvertretungen, Botschaften und Spitzenverbände der Wissenschaft und Wirtschaft sind in Berlin ansässig.

Wirtschaft
War Berlin in der Vergangenheit als Industriemetropole anzusehen, hat sich in den letzten Jahrzehnten ein Wandel vollzogen: Heute gehört ein Großteil der Berliner Unternehmen dem Dienstleistungssektor an. Durch seine geografische Lage und die ausgezeichnete Infrastruktur, die in alle Richtungen weist, kann Berlin als Dreh- und Angelpunkt in Europa angesehen werden. Von vielen in Berlin ansässigen Branchen gehen starke innovative Impulse aus, und insgesamt wird Berlin als Investitionsstandort immer populärer. Seit Jahren wächst die Wirtschaft in Berlin, wozu nicht nur der anhaltende Boom im Bereich des Tourismus und des Messe- und Kongresswesens seinen Teil beiträgt.

  • Wichtige Branchen: Tourismus, Messe- und Kongresswesen, Wissenschaft und Forschung, Technik, Industrie, Medien und Kreativwirtschaft
  • sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze: 1,145 Millionen (Stand Herbst 2010)

Kultur und Freizeit
Nicht von ungefähr zieht es Gäste aus aller Welt in die Stadt, und für Besucher und Berliner gilt gleichermaßen: Hier genießt man das pralle Leben. Viel Grün und viel Wasser; Events, Theater, Museen und Clubs jeglicher Couleur und Größenordnung; Gastro- und Shoppingmöglichkeiten von edel bis experimentell, die Auswahl in Berlin ist in jeglichem Sinn vielfältig. Die vielen lebendigen, alternativen Szenen bereichern die Stadt, und das Kulturangebot verfügt oftmals über einen internationalen Ruf: Daniel Barenboim in der Staatsoper, die Berliner Philharmoniker mit Sir Simon Rattle; das Naturkundemuseum und das Deutsche Technikmuseum; der Karneval der Kulturen und die Berlinale…

Einige Berliner Sehenswürdigkeiten

  • In der Ostcity: Unter den Linden entlang vom Brandenburger Tor bis zum Alexanderplatz, mit der Museumsinsel und dem Gendarmenmarkt.
  • In der Westcity: Der Kurfürstendamm und der Tauenzien mit dem Kadewe, der Berliner Zoo und das Schloss Charlottenburg.
  • In der Mitte: Der Potsdamer Platz mit dem nahegelegenem Kulturforum.
  • In den Park: Der Große Tiergarten und der Mauerpark.
  • Im Grünen: Der Wannsee mit der Pfaueninsel und der Glienicker Brücke.

Weiterführender Link: www.berlin.de

Beliebte Stadtteile zum Wohnen in Berlin
Die Ostcity: „Mitte-Preise“ ist mittlerweile ein geflügeltes Wort und das gilt auch für die Mieten: Egal in welcher Straße, im Stadtteil Mitte ist es hochpreisig. Dafür wohnt man im alten Zentrum von Berlin! In Richtung Norden die Kastanienallee hinauf bis zum Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg ist hippes Wohnen angesagt, und bei jungen Menschen ist vor allem auch der Simon-Dach-Kiez in Friedrichshain beliebt.
In Kreuzberg ist die Alternativ/Multikulti-Szene zu Hause. Allerdings steigen die Mietpreise, und viele weichen nach Neukölln aus. Und in der Tat, der Norden des alten Arbeiterbezirks lebt auf: Kreuzkölln heißt die neue Adresse!

Die Westcity: Der Savignyplatz und die Seitenstraßen des Kurfürstendamms waren in „West-Berlin“ eine der teuersten Ecken der Innenstadt. Heute wirken die Mieten in Charlottenburg / Wilmersdorf auch für möblierte Wohnungen vergleichsweise moderat. Gepflegte Altbauten mit herrlichen Entrees und die Wohnungen mit schönem Stuck und Parkett, dafür steht Charlottenburg noch heute. Je weiter es Richtung Süden geht, die Uhlandstraße nach Friedenau hinunter bis zur Schloßstraße in Steglitz, wird das Leben insgesamt ein bisschen ruhiger, hier wohnt man zumeist gehoben-bürgerlich. Möchte man doch ein bisschen bunter wohnen, ist die Umgebung des Winterfeldtplatzes in Schöneberg nach wie vor beliebt, zudem hat man es von hier nicht weit zum Kurfürstendamm und zum Potsdamer Platz.

Weiterführender Link: www.city-wohnen.de/berlin/stadt-infos

City-Wohnen in Berlin

  • gepflegte Wohnungen in Apartmenthäusern
  • Premium-Wohnungen in den besten Lagen
  • individuelle Apartments in allen Stadtteilen
  • mit moderner, zeitgemäßer Möblierung

City-Wohnen ist Ihre 1. Adresse für das Wohnen auf Zeit in Berlin!